Als eine der ersten Busse in Obertauern angekommen, und die Skipässe verteilt waren, ging es auf die Berge der Tauernrunde. Die beiden Trainer Kohl Michael und Etzel Thomas trainierten den Nachwuchs und fanden perfekten Pisten in dem weitläufigen Skigebiet. Gamsleiten 2 ist wohl die schwierigste Abfahrt in Obertauern, doch wer gleich am Morgen Vorort war, fand beste Bedingungen an diesem Hang vor. Mittag konnten sich die Skifahrer auf den Sonnenterassen der Hütten stärken, und Nachmittag die restlichen Pisten auf denen man noch nicht war, befahren. Wie immer waren alle Wintersportler pünktlich am Bus, und so konnten die Wallersdorfer die Heimreise antreten. Die Verlosung der Tagesfahrt wurde vom Reiseleiter Tettinger und Glücksfee Anna Kagerbauer durchgeführt, und gewonnen hatte Rohrmaier Theresa. Kurz vor Landau bedankte sich Reiseleiter Tettinger bei den Teilnehmern, den beiden Trainern Kohl und Etzel, beim Busfahrer Idris, den Werbepartnern Malerei Weinzierl, Möbelhaus Schreiner. Als nächster Termin wurde der 7.März Apresfahrt nach Flachau bekanntgegeben. Anmeldung Tel. 0160 9954 4855 Dienstag und Donnerstag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.


 



Geschäftsstelle im Rathaus Wallersdorf - Tel.: 0 160 / 99 54 48 55
Öffnungszeiten: Donnerstag 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr (ab November)

Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.