Die Fitnessgymnastik für die neue Saison hat schon begonnen. Jeweils Montag (außer in den Ferien) trifft man sich um 19 Uhr in der Helmut-Wimmer-Sporthalle, um fit zu werden. Die Geschäftsstelleneröffnung im Mehrzweckraum des Rathauses ist am Donnerstag, 19. November, um 18 Uhr. Anmeldungen zu den Fahrten, sowie zum Skikindergarten, den Ski- und Snowboardkursen sind künftig Dienstag, von 18 bis 20 Uhr telefonisch Tel. 0160/99544855 möglich sowie zur gleichen Zeit in der Geschäftsstelle.

Der Nikolaus besucht die Wintersportler am Freitag, 4. Dezember, ab 18 Uhr im Gasthaus Aldersbacher Hof. Die erste Tagesfahrt ist am Samstag, 19. Dezember, (mit Skitest) nach Großarl. Eine weitere Tagesfahrt ist am Mittwoch, 30. Dezember ins Alpendorf St. Johann, Aprés-Fahrt, die Rückfahrt vom Skigebiet ist um 18 Uhr.

Der Skikindergarten findet vom 2. Bis 5. Januar, von 10 bis 12 Uhr oder von 13 bis 15 Uhr in Langfurth statt, zur gleichen Zeit ebenfalls in Langfurth die Ski- und Snowboardkurse. Der Termin zur Vereinsmeisterschaft ist Mittwoch, 6. Januar, (Heilig-Drei-Könige).

Die Tagesfahrten 2016: Samstag, 9. Januar, nach Hinterstoder mit Aufbaukurs 1 für die Skikursteilnehmer; Samstag, 23. Januar, nach Zauchensee mit Teilnahme an der Kreismeisterschaft; Samstag, 30. Januar Hochficht bei Passau mit Aufbaukurs 2 für die Skikursteilnehmer; Faschingsdienstag 9. Februar nach Fieberbrunn; Samstag, 20. Februar nach Saalbach/Hinterglemm, Aprés-Fahrt Rückfahrt um 18 Uhr und vom Donnerstag, 3. März bis Sonntag, 6. März ein Viertages-Ski- und Wellnessurlaub in Osttirol.

Die Programmhefte liegen in den Wallersdorfer und Landauer Geschäften aus.

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 


Zum Kirchweihmarkt am vergangenen Sonntag organisierte der Skiclub im Saal des Gasthauses Aldersbacher Hof den Gebrauchtskimarkt. Die Anlieferung der Waren erfolgte von 9.30 bis 11.30 Uhr – Besichtigung und Verkauf schlossen sich von 12.30 bis 14 Uhr an. Von Skischuhen über Bekleidung, Ski, Snowboard, Helme und Schlittschuhe waren vor allem Kinderartikel sehr gefragt. Die anwesenden Skilehrer übernahmen die Beratung, Leonhard Tremmel und Lena Grund gaben Informationen zum Skikindergarten sowie den Ski- und Snowboardkursen vom 2. bis 5. Januar 2016 in Langfurth. Derzeit trifft man sich Montag, um 19 Uhr in der Helmut-Wimmer-Sporthalle zur Fitnessgymnastik. Die Geschäftsstelle im Mehrzweckraum des  Rathauses wird am Donnerstag, 19. November eröffnet, die Nikolausfeier findet am Freitag, 4. Dezember, um 18 Uhr im Saal des Gasthauses Aldersbacher Hof statt. Vorsitzender Jürgen Lengfelder bedankte sich bei Werner Schwürzinger für die Organisation und bei allen Helfern.

 

 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Am Montagabend begann vom Skiclub in der Helmut-Wimmer-Sporthalledie Fitnessgymnastik unter Leitung von Julia Hahn. Kondition, Koordination, Kraft und Schnelligkeit wurde eine Stunde trainiert. Zur Übungsstunde trifft man sich nun jeden Montag, (außer in den Ferien) um 19 Uhr. Nur mit einer guten körperlichen Verfassung ist es möglich, das Verletzungsrisiko zu verringern und Spaß am Skisport zu haben. Für Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Nichtmitglieder zahlen einmalig einen Versicherungsbeitrag für die gesamte Saison. Der Vorsitzende des Vereins Jürgen Lengfelder überreichte an die Übungsleiterin einen Blumenstrauß. Das Programm für die neue Saison ist bereits fertig und wird in den nächsten Tagen den Mitgliedern
zugestellt. Der Gebrauchtskimarkt im Gasthaus Aldersbacher Hof ist am Kirchweihmarktsonntag, 25. Oktober.
 

 

Skiclub-Mannschaft bei der Stockschützen-Meisterschaft

 

 

Die Kinder der Nachwuchsmannschaft Rennsport starteten am Sonntag in Zwiesel beim Konditionswettbewerb des Skiverbandes Bayerwald.
7 Kinder traten gegen die Konkurrenz an und belegten mit sehr guten Leistungen tolle Plätze.
5 verschiedene Stationen mussten durchlaufen werden um bei jeder Aufgabe möglichst viele Punkte zu sammeln.
Betreut wurden die Kinder von Ihren Trainern Christian Dischinger und Werner Schwürzinger sowie einigen Eltern.
Die Wintersaison für die Wintersportler steht ja bevor und dazu brauchen die Kinder guten sportliche Voraussetzungen und müssen auch konditionell fit sein! Die Platzierungen in den jeweiligen Altersklassen:

Eberl AnnaPlatz 2
Bugia RaffaelloPlatz 6
Kaltchev AdrianPlatz 6
Dischinger AdrianPlatz 7
Bugia GiulioPlatz 8
Troffer LucaPlatz 7
Schalle Moritz Platz 6


Alsnächster Termin für die Nachwuchsgruppe Rennsport steht im Oktober eine Besprechung an, danach werden noch Skianzüge getauscht um dann in die Wintersaison starten zu können.

Um das Zusammengehörigkeitsgefühl in den trainingsfreien Sommermonaten zu festigen, traf sich vom Skiclub der Nachwuchs mit einigen Eltern und Skilehrern am Sonntagvormittag zu einer Radltour. Los ging‘s um 10 Uhr und Ziel war der Biergarten beim „Grieshaus“. Nach einer Stärkung wurde noch an der „Welle“ in Plattling ein Halt eingelegt und dort den Surfern und Kanufahrern zugeschaut. In einer Eisdiele gab es noch kalte „Schlemmerein“ und bei großer Hitze fuhr die Gruppe wieder zurück nach Wallersdorf. Nach über 50 geradelten Kilometern war man doch froh, wieder zuhause zu sein.

Ein besonderes Event erwartete am Samstagvormittag die Nachwuchsgruppen vom Skiclub. Auf der Kartbahn in Straubing/Ittling traf man sich zum Kartfahren. Die Jüngeren begannen mit Karts mit 6,5 PS und durften dann zu den Stärkeren mit 9 PS wechseln. Alle Teilnehmer waren schnell begeistert und konnten die Rundenzeiten nach und nach verbessern. Insgesamt war man drei mal zehn Minuten unterwegs. Die Kinder konnten sich an die Geschwindigkeit, Fliehkräfte, optische Reize, sowie Druck vom Gegner herantasten und mussten sich auf neuem Gebiet zurechtfinden. Alle, die dem Alpinen Skisport nachgehen, haben genau diese Reise auch beim Skisport und das muss nicht immer nur auf Schnee trainiert werden. Als Nächstes steht eine Radtour auf dem Sommerprogramm.

Das Wetter passte heuer prima. So konnte der dreitägige Inlinekurs in der vergangenen Woche, Montag, Mittwoch und Freitag planmäßig am Volksfestplatz stattfinden. Vom Skiclub teilten Mitglieder des Lehrteams die Kinder in verschiedene Gruppen ein. Ausgerüstet mit Helm, Arm-, Ellbogen- und Knieschützern wurden die Runden gedreht. Spaß und Freude an der Bewegung stand dabei im Vordergrund. Das Gleichgewicht wurde beim Staffellauf und Slalom geschult. Am letzten Tag, am Freitag, verteilte Vorsitzender Jürgen Lengfelder Urkunden und Medaillen und bedankte sich bei allen Helfern. Für die Buben und Mädchen gab es noch Würstlsemmeln und Getränke.

 



Geschäftsstelle im Rathaus Wallersdorf - Tel.: 0 160 / 99 54 48 55
Öffnungszeiten: Donnerstag 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr (ab November)

Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.