Beim Gebrauchtskimarkt der DSV-Skischule am Marktsonntag (Kirchweihmarkt) erhielt jeder Besucher ein Los. Kurz vor Schluss hieß der erste Vorstand Roland Schöfer alle Besucher zur Verlosung im Saal des Gasthauses Aldersbacher Hof willkommen. Die Gewinner wurden von Rebecca, Moritz und Johannes gezogen. Den ersten Preis, eine Tagesfahrt nach Wahl in der kommenden Saison gewann Nicola Dietlmeier. Aus weiteren Sachpreisen wie Skibrillen, Mützen und Jacken konnte gewählt werden. Die weiteren Gewinner: Julia Hahn, Ilona Penterling und Alfred Geisberger aus Oberschneiding.

Roland Schöfer bedankte sich bei den zahlreichen Besuchern und wünschte eine unfallfreie Saison.

 

Foto. Sportwart Alpin Werner Schwürzinger, links und der erste Vorstand der DSV-Skischule Roland Schöfer, rechts, gratulierten den Gewinnern. Vordere Reihe. Rebecca, Moritz und Johannes zogen die Lose.

Der Gebrauchtskimarkt fand auch heuer am Kirchweihmarkt statt, den die DSV-Skischule im Saal des Gasthauses Aldersbacher Hof organisierte. „Von Skilehrern für Skifahrer“ gab es bei fachlicher Beratung Passendes für Skifahrer und Snowboarder. Der erste Vorstand vom Skiclub Roland Schöfer teilte mit, dass über 300 Artikel von Skischuhen, Kleidung, Ski, Scnowboards, Schlittschuhen und Skibrillen am Vormittag angeliefert wurden. Beim Verkauf am Nachmittag herrschte großes Gedränge. Vor allem die Artikel für Kinder waren sehr gefragt. Von Leonhard Tremmel gab es außerdem Informationen über die Ski- Snowboard- und Langlaufkurse.

Die neue Saison steht vor der Tür und alle Wintersportler freuen sich darauf. Die DSV-Skischule ist mit dem neuen Programm gut gerüstet und die Geschäftsstelle im Rathausgebäude, Eingang Bücherei wurde am Donnerstagabend eröffnet. Sabine Biedermann nimmt ab sofort die Anmeldungen für Fahrten persönlich oder telefonisch unter Tel. Nr. 0160/99544855 entgegen. Außerdem sind die Anmeldungen zu den Ski- und Snowboardkursen möglich. Die Einteilung der verschiedenen Leistungsgruppen kann mit den anwesenden Skilehrer besprochen werden. Die Geschäftsstelle ist im Oktober Donnerstags von 17.30 bis 20 Uhr geöffnet, ab 6 November auch am Montag zur gleichen Zeit. Das Ski-Opening beginnt mit einer Zwei-Tagesfahrt am 25./26. November nach Hintertux ins Zillertal. Die Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

 

Der Skiclub beteiligte sich an der diesjährigen Marktmeisterschaft des Stockclubs. Für den Skiclub ging eine Mannschaft mit den Schützen Lengfelder Hans, Lengfelder Jürgen, Schöfer Roland, Stöckl Stefan und Stöckl Benedict an den Start.

 

 

 

 

 

 

 

Viel los war am vergangenen Wochenende auf den Asphaltbahnen bei der Bischof-Riccabona-Volksschule. Am Freitag und Samstag fanden die Vorrunden statt. Der erste Vorstand Karl-Heinz Zinnall und Sportwart Anton Kulzer, der auch die Turnierleitung hatte, begrüßten die teilnehmenden Mannschaften. Am Freitag qualifizierten sich vier und am Samstag fünf Mannschaften für die Endrunde, die am Sonntagnachmittag ausgetragen wurde.

Der Skiclub besuchte dieses Jahr das Gäubodenvolksfest in Straubing. Gefahren wurde mit einem Bus der Firma Reicheneder. Im Festzelt Reisinger waren Tische reserviert und man verbrachte dort einige schöne Stunden. Man kam überein, diesen Volksfestbesuch im nächsten Jahr zu wiederholen.

 

 

 

 

 

Am Sonntag 6. August 2006 hat sich der Skiclub an der Fahnenweihe des SV Haidlfing beteiligt.

„Auf die Rollen fertig, los“

Inline-Training der DSV-Skischule

Vom Nachwuchsteam der DSV-Skischule begrüßten Verena, Teresa und Stefan die Buben und Mädchen zur ersten Trainingsstunde heuer am Volksfestplatz. Ausgerüstet mit Helm, Ellbogen- Hand- und Knieschützer ging es los. Es gab wertvolle Tipps, um das Fahren auf den Rollen zu erlernen. Mit spielerischen Übungen wurde das Gleichgewicht trainiert. Die Geübten durften durch aufgestellte Slalomstangen und Hütchen fahren, und somit die Kurventechnik verbessern. Auch einige kleine Regenschauer konnten den Eifer der Kinder nicht bremsen.

Die nächsten Übungsstunden sind am 9., 16. und 23. August jeweils Beginn um 18 Uhr.

Après Summer Party bei herrlichem Sommerwetter

   

Wallersdorf. „Die Chestnuttree-Party war im vergangenen Jahr, heute ist Après Summer in der Wenninger Halle“ hieß der zweite Vorstand Hans Brandstetter die zahlreichen Gäste am Samstagabend willkommen, besonders die Reservisten mit ihren Frauen und eine zahlenmäßig starke Abordnung der Kolpingjugend.



Geschäftsstelle im Rathaus Wallersdorf - Tel.: 0 160 / 99 54 48 55
Öffnungszeiten: Donnerstag 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr (ab November)

Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.